8. März 2021

Informationen zur Planung der Unterrichtsorganisation ab 15. März

Wie geht es an den bayerischen Schulen weiter? Wir haben hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Der Ministerrat hat sich am 4. März 2021 über die weiteren Maßnahmen zum Infektionsschutz in Bayern beraten.

Für Grundschulen gilt dabei ab dem 15.03.2021 folgendes:

  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 im jeweiligen Landkreis bzw. in der jeweiligen kreisfreien Stadt findet voller Präsenzunterricht (d. h. auch ohne Mindestabstand) statt.  
  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand statt.
  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 findet Distanzunterricht statt

Weitere Informationen finden Sie hier.